Startseite   Aktuelles   Kursprogramm   Schulungen und Kursteilnehmer   Schmuckgalerie   Kontakt   Links   Impressum

Aktuelles

Art Clay Kurstermine 2017

Die Kurstermine wurden aktualisiert.




ArtClay 950 Silver Clay


Die neue, professionelle, ultra stabile und zeitgleich harte Silber-Modelliermassen ist da!


Art Clay Silver 950 wird als vorgemischte Masse in einer tiefschwarzen Verpackung geliefert. Diese neue Modelliermasse wurde speziell dafür entwickelt, Stabilität und Härte perfekt zu kombinieren.

Mehr Stabilität:
Die Oberflächenhärte und Biegefestigkeit von Art Clay Silver 950 übertrifft die der regulären Art Clay Silver um ca. 60%.
*Resultate können je nach Brennumständen und Größe variieren.

Die große Stabilität erlaubt mehr Designoptionen und bessere Haltbarkeit, vor allem für Arbeiten, die dünner, flacher, offener oder allgemein empfindlicher sind. Die fertig bearbeitete Silber-Oberfläche ist außerdem widerstandsfähiger gegenüber Kratzern.
Dadurch ist Art Clay Silver 950 ein besser geeignetes Produkt für professionelle Künstler, die ihre Arbeiten verschenken oder verkaufen möchten. Ein einheitlicher Silberton ist ebenfalls gegeben. [mehr]


zu den neuen Produkten



Kurstermine 2016

Die aktuellen Termine wurden in der Rubrik KURSPROGRAMM hinterlegt. Individuelle Terminanfragen werden am besten freitags telefonisch besprochen.







Art Clay Intro auf dem Glasperlensymposium 2015

Am Freitag, 18.09.2015, waren wir auf dem Glasperlensymposium 2015 in Wertheim. Bei Fragen zum Thema Metalclay und auch für Hilfestellungen bei eigenen Artclay-Erstlingswerken standen wir gerne zur Verfügung.
Dabei waren Interessierte herzlich eingeladen, das Material Art Clay, dessen Verarbeitung und gerade auch die Kombinationsmöglichkeiten mit Glas kennen zu lernen.

Das Material konnte vor Ort ausprobiert werden, im Schnupperworkshop konnten erste Grundtechniken erlernt und ein eigenes, kleines Schmuckstück erstellt werden (Modellieren, Abdrucktechnik).







Werkgemeinschaft für Berlin-Brandenburg: Tag der offenen Tür mit Art-Clay-Ausstellung

Am 5. April 2014 ludt die Werkgemeinschaft für Berlin-Brandenburg zum Tag der offenen Tür ein.
Die Werkgemeinschaft präsentierte an diesem Tag vielfältige Kreationen aus allen angeschlossenen Werkstätten. Darunter waren beispielsweise ausgefallene Produkte aus der Tischlerei, Textil- und Kreativwerkstatt usw.  Es wurden auch kunstvolle Leuchten aus Federn gezeigt, die im Auftrag einer Berliner Designerin (www.pluma-cubic.com) in der Werkgemeinschaft hergestellt werden. 
Ein weiterer Hauptthemenpunkt bildeten die Schmuckkreationen aus Art Clay. Besucher konnten sich an den Ausstellungsstücken erfreuen, zudem bestand die Möglichkeit, in Schnupperworkshops ein eigenes Schmuckstück zu kreieren. Das Team der Werkgemeinschaft stand mit Rat und Tat zur Seite, sodass unter fachlicher Anleitung individuelle Kreationen aus Art Clay Feinsilber, auch in Kombination mit Steinen, entstanden.
Mehr Informationen über die Werkgemeinschaft für Berlin-Brandenburg sind auch auf den Internetseiten unter http://werkgemeinschaft-bb.de zu finden.








Glas und Kunst im Park 2014

Am 3. & 4. Mai findet im Mannheimer Luisenpark in der Festhalle Baumhain die Ausstellung Glas & Kunst im Park statt. Das Atelier kleine unikate ist auch wieder mit dabei - Informationen zum Programm folgen bald. Die Organisatoren suchen noch interessierte Aussteller, die aus Glas oder anderen Materialien individuelle Stücke fertigen und diese gerne der Öffentlichkeit präsentieren möchten. Vielleicht stolpert ein(e) Blogbesucher(in) über diesen Post, hier die offizielle Pressemitteilung:







Glas & Kunst im Park sucht noch Aussteller
Plattform für Kunsthandwerker & Kreativschaffende

Am ersten Mai-Wochenende findet in der Festhalle Baumhain des Mannheimer Luisenparks zum nunmehr 9. Mal die Ausstellung Glas & Kunst im Park statt. Noch sind Plätze im Ausstellungsbereich frei – wer Interesse hat, kann sich mit den Organisatoren in Verbindung setzen. Auch kleine Stände sind möglich, Tische zur Präsentation sowie Stühle für die Aussteller stehen zur Verfügung. Anmeldeunterlagen sind als PDF auf der Internetseite www.glasundkunstimpark.de hinterlegt.

Handgewickelte Glasperlen nach traditioneller Technik
Angefangen hat es mit handgearbeiteten Glasperlen - die Organisatorin Aleksandra Baum beschäftigt sich seit 2003 mit der Gestaltung von Glasperlen nach traditioneller Wickeltechnik. Damit dieses zunächst in Vergessenheit geratene, aber seit einiger Zeit wiederentdeckte Kunsthandwerk in Deutschland weiter gefördert und gezeigt wird, wurde 2006 mit dem ersten „Mannheimer Perlenmarkt“ der Grundstein zu „Glas & Kunst im Park“ gelegt – diesen Namen trägt die jährlich stattfindende Veranstaltung seit 2009. So treffen sich jedes Jahr im Frühling Perlen- und Glaskünstler sowie Interessierte und Hobbykreative aus Deutschland und den Nachbarländern, um in Mannheim Erfahrungen auszutauschen, Neues zu entdecken und eigene Werke zu präsentieren.

Unikatschmuck, Objekte, Perlen und Designerstücke
Kleine Kostbarkeiten aus Glas und anderen Materialien präsentieren die Aussteller am Samstag und Sonntag, 03. und 04. Mai 2014, in der Festhalle Baumhain im Mannheimer Luisenpark. Gezeigt werden handgewickelte Glasperlen und Objekte, Tiffany- und Fusingarbeiten sowie Unikatschmuck, Keramik, Metal-Clay-Arbeiten und vieles mehr. Zudem gewähren Live-Vorführungen Einblicke in das gestalterische Arbeiten mit Glas, auch Workshops zum Mitmachen sind geplant. Material- und Zubehörhändler sind ebenfalls vor Ort. Einige Aussteller bieten neben den gezeigten Schmuckstücken, Objekten und Accessoires auch Kreativkurse an.

Infoservice:
Glas und Kunst im Park 2014
Samstag, 03.05.2014, von 12-18 Uhr; Sonntag, 04.05.2014 von 11-18 Uhr
Festhalle Baumhain, Luisenpark Mannheim
Parkbesucher haben freien Eintritt


Organisation: Aleksandra und Mathias Baum, Tel. 0621/66987572, Email info@perlenmarkt-mannheim.de Internet www.glasundkunstimpark.de


Es ist soweit - Das Atelier der kleinen unikate wurde umgebaut ...











... und jetzt gibt es sogar eine Übernachtungsmöglichkeit DIREKT bei uns im Atelier



Schmuckstücke der Art Clay Workshop-Teilnehmer auf der Kreativ-Welt

Wir sind gar nicht dazugekommen, alle kleinen Schätze, die während der Kreativ-Welt entstanden sind, zu fotografieren. Hier folgt eine kleine Auswahl - Großes Kompliment an unsere Teilnehmer: richtig schöne Werke! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.


























kleine unikate in Wiesbaden ...

Die Kreativ-Welt, dieses Jahr zum letzten Mal in Wiesbaden - ab 2014 dann in Frankfurt, war turbulent und hat total viel Spaß gemacht. Nicht zuletzt wegen dem tollen Team: Am Gemeinschaftsstand mit Audrey Otterbein und ihren fleißigen Helferlein konnten interessierte Besucher einstündige Glasperlen- und Art Clay-Workshops belegen. Wir waren restlos ausgebucht, nochmals viele Grüße an unsere Teilnehmer, es sind tolle Stücke aus Feinsilber entstanden (mehr dazu folgt). Und natürlich an die kompetente Unterstützung aus Tobago, die Art-Clay-Spezialisten aus der Karibik standen am Freitag & Samstag ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.

So aufgeräumt hat unser Messestand nur am ersten Tag zu Beginn ausgesehen - ab dann nahm das kreative Chaos seinen Lauf ... hier ein paar Eindrücke:


Unser Messestand: klein, aber fein


Glasperlen-Schnupperkurse


Art Clay Workshop auf der Messe


Art Clay auf der Messe Kreativ-Welt in Wiesbaden

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, uns vom 31.10. - 03.11. 2013 auf der Messe Kreativ-Welt, in den Rhein-Main-Hallen ins Wiesbaden zu besuchen. Am Gemeinschaftsstand 550 mit Audrey Otterbein können kurze Art Clay Schnupperkurse zum Kennenlernen belegt werden. Als Einsteiger-Programm wurde die Abdrucktechnik gewählt, bei der mittels verschiedener Medien unterschiedliche Muster und Texturen in Art Clay Silber erzeugt werden können. Daraus entstehen beispielsweise Kettenanhänger, Ohrringe, Ringe, Schmuckplatten zum Emaillieren und viel mehr. Im Gepäck haben wir Art Clay Material, Zubehör, Werkzeug und vieles mehr. Zudem druckfrisch: der neue Kurskalender 2014. Wir freuen uns über viel Besuch :)







Art Clay meets Polyclay

Am vergangenen Wochenende reiste die Ateliergemeinschaft kleine unikate mit einer lieben Art-Clay-Kollegin aus Tobago in die Kurswerkstatt von Ulrike Hoechtl. Die Polyclay-Künstlerin lud zum Erfahrungsaustausch und Kombinationsworkshop beider Materialien ein. Nahe des Starnberger Sees gelegen und bei sonnigem Wetter entstanden viele neue Ideen. Wem die nachfolgenden Bilder gefallen und wer auch Lust zum farblichen Ergänzen bekommen hat, kann über die Homepage direkt Kontakt mit Ulrike Hoechtl aufnehmen. Nochmals einen ganz herzlichen Dank für das tolle Wochenende liebe Ulrike! Fortsetzung folgt ... - sicher!


Blattmuster


Gesammelte Werke


Holzmuster


Aufwändiges Muster mit vielen Farbverläufen & Kontrast


Muster, Muster, Muster, ...


Muster, Muster, Muster, ...


Art Clay Silber auf handgearbeiteten Glasperlen

Ende August kamen in der Kurswerkstatt von Audrey Otterbein ( www.otterbein-glas.de ) in Langen bei Frankfurt wieder Glasperlengestalterinnen zusammen, die ihre kleinen Schätze mit Art Clay Silber veredelten - die Ergebnisse können sich sehen lassen:


Die Glasperlen - mit Art Clay verziert - kommen aus dem Ofen...


Nach dem Brennvorgang wird die Silberverzierung nachbearbeitet ..


Glanz bringt der Achatpolierer


Gesammelte Werke


Ein Set aus Moretti Coppergreen & Art Clay Feinsilber


Perlen mit Silber: eine edle & frische Kombination


Verschiedene Muster aus Silber auf Glas


Tag der offenen Höfe & Gärten in Gommersheim

Wir sind dabei: Tag der offenen Gartentür

Werkstatt, Atelier, Hof und Garten stehen am kommenden Wochenende Besuchern offen - wir freuen uns auf viele Gäste!

Wann: Samstag, 13.Juli 2013, von 12-18 Uhr & Sonntag, 14. Juli 2013, von 11-18 Uhr

Wo: Atelier kleine unikate, Hauptstrasse 24, 67377 Gommersheim

Was: Offenes Atelier & Werkstatt, Glasperlen-Schaubrennen, Kinderbasteln, Sandsteinarbeiten von Peter Schaumann (Neustadt / Weinstrasse), Floristik & Deko, Scheunenflohmarkt, Vogelhausausstellung uvm.

Special: Sonntag, 15 Uhr: Live-Musik von Saitenansichten, ein kleines Gartenkonzert für Musikliebhaber, mehr Infos unter http://www.saitenansichten.de/


Ein Tag mit Art Clay....

.... brachte viele schöne Schmuckstücke hervor:


Luftige Ohrhänger aus Birkenblättern


Wechselring mit verschiedenen Aufsätzen und Ohrstecker sowie Ohrhänger


Glas & Kunst im Park am 4. & 5. Mai 2013

Kunsthandwerk im Mannheimer Luisenpark

Am ersten Mai-Wochenende öffnet die Kunsthandwerksausstellung „Glas & Kunst im Park“ ihre Pforten in der Festhalle Baumhain im Mannheimer Luisenpark. Zahlreiche Kreativschaffende beteiligen sich an diesem Event, welches ein interessiertes Publikum über die Glasperlenszene hinaus anspricht. So befinden sich neben Künstlerperlen und Unikatschmuck auch Skulpturen, Keramik- und Fusingobjekte, Feinsilberarbeiten, Dekorationsgegenstände sowie Accessoires und vieles mehr unter den Exponaten. Kursanbieter, Werkzeugmacher und Fachhändler beteiligen sich an der zweitägigen Ausstellung, um Interessierten Fragen zu beantworten und die unterschiedlichen Materialien zu demonstrieren.

Vorführungen verschiedener Glaskünstler gewähren den Besuchern Einblicke in den Herstellungsprozess der gläsernen Kostbarkeiten. Davide Penso aus Italien und Sarka Rooya aus Tschechien sorgen für internationales Ausstellungsflair und präsentieren ihre Werke sowie ihr Können live beim Schaubrennen. Auch das Team von "kleine unikate" wird vor Ort sein, um viel Neues rund um das Thema Art Clay zu präsentieren und auch für Fragen aller Art zur Verarbeitung des Feinsilbermaterials zur verfügung stehen. Ganz neu: die traditionelle Schmiedetechnik in neuem Gewand, jetzt endlich auch für Art Clay-Schaffende: eine Kombination mit Silber und Kupfer, New Mokume Gane mit Art Clay.









Die Organisatoren Aleksandra und Matthias Baum haben es sich zum Ziel gemacht, die wiederentdeckte Glasperlenkunst in Deutschland zu zeigen und zu fördern. „Handgefertigte Glasperlen haben eine über 1000-jährige Tradition und sind trotzdem für viele Besucher von Kunstmärkten noch ein unbekanntes Objekt“, erklärt Aleksandra Baum. 2006 wurde die erste Ausstellung im Luisenpark veranstaltet, damals noch unter dem Titel „Perlenmarkt“. Seitdem wächst die Ausstellung stetig und man ist stolz auf den zunehmenden Bekanntheitsgrad des Events rund um das Thema Glasperlen im Besonderen aber auch Glas als Werkstoff im Allgemeinen sowie artverwandte Techniken und Kombinationen mit anderen Materialien.

Der Besuch von „Glas & Kunst im Park“ in der Festhalle Baumhain ist kostenlos und mit dem Eintrittspreis für den Luisenpark abgegolten. Neben der Ausstellung lockt die schön gestaltete Parkanlage mit vielen Attraktionen. Die ansässigen Gastronomiebetriebe sorgen für das leibliche Wohl, sodass sich Besucher von Jung bis Alt angenehm verweilen können.

Glas & Kunst im Park 2013
Samstag, 04.05.2013 von 12-18h, Sonntag, 05.05.2013 von 11-18h
Festhalle Baumhain, Luisenpark Mannheim
www.glasundkunstimpark.de


Freestyle - Wunschschmuckstücke aus Art Clay

Im März wurden wieder individuelle Schmuckstücke aus Art Clay gestaltet - hier eine Auswahl vom Freestyle-Kurs:


Sylt forever


Aus Papertype mit Glas


Perle an Koralle


Armband


Kettenanhänger mit Stein


Kaffee schwarz, 10 Gramm Silber und 3 Stunden Zeit...

.... hat es gebraucht, um diesen Kettenanhänger im heutigen Schnupperkurs zu gestalten. Die Scheibe ist etwa 3,5 cm im Durchmesser und hat auf der Rückseite 2 Aufhängungsmöglichkeiten, um das Schmuckstück in verschiedenen Varianten tragen zu können.


Kettenanhänger: Abdrucktechnik, 10 Gramm ACS


Neues aus der Art Clay Familie: Art Clay Silver light

Im November hatten wir im Atelier die Gelegenheit, ein Päckchen aus einer neuen Art Clay-Produktlinie zu testen: Art Clay Silver light. Das neue Material zeichnet sich durch ein größeres Volumen bei geringerem Gewicht aus. Um diesen Effekt zu erreichen, wurden dem Silberclay bei der Produktion feinste Glaspartikel beigemengt.

Das Ergebnis nach dem Brennvorgang ist ein Werkstück aus etwa 93 % Silber
- so der Hersteller Aida Chemical Industries Co., Ltd.

In der Verarbeitung überzeugte das Material durch eine auffallende Geschmeidigkeit und eine glatte Oberfläche - die Nachbearbeitung gestaltete sich verhältnismäßig einfach.

Man sollte jedoch beachten, dass durch den Inhaltsstoff Glas das Endprodukt auch eine andere Konsistenz hat. Es wirkt sehr leicht, hält man es in Händen. Zu dünn sollte man das Material nicht bearbeiten, 1,5 mm aufwärts sind empfehlenswert, ansonsten zeigt es sich zerbrechlich. Zudem ist eine Nachbearbeitung mit viel Kraft nicht zu empfehlen, so sollten beispielsweise Ringe nicht mit dem Hammer in Form geklopft werden.

Der Vorteil liegt wohl bei voluminösen Objekten, die keiner allzu großen Belastung ausgesetzt sind, beispielsweise Skulpturen, figürliche Arbeiten oder auch mal Ohrhänger die so zwar groß, aber angenehm leicht gearbeitet werden können.

Da das Material derzeit noch nicht in Deutschland zu haben ist, gibt es leider noch keine Anleitungen oder Vergleichspreise - bei neuen Infos werden wir hier wieder berichten.


Groß, aber leicht: Amulett aus Art Clay Silver light - Abdrucktechnik


Zauberhafte Kombinationen

Auch wenn "Glas & Kunst im Park 2012" schon etwas her ist, möchten wir doch noch ein paar Fotos nachreichen:

Hier zwei wunderschöne Werke von Marliese, die ihre Perlen mit Art Clay veredelt. Vielen Dank für den netten Austausch und die Fotos.



Auf dem Perlenmarkt in Mannheim haben wir die Abdrucktechnik vorgestellt. Hier ein Teil der Ergebisse: Ringtops aus Art Clay für gängige Schraubschmucksysteme mit 2,5er Gewinde. Die gezeigten Modelle wurden mit Art Clay Exclusive Molds erstellt. Wer es gerne individuell mag, kann sich eigene Vorlagen mit Hilfe einer 2-Komponenten-Silikon-Abformmasse erstellen. Bei beiden Methoden kann die Form wieder verwendet werden.




Lieblingsring ...

Mit Art Clay Silber die eigene Ringidee umsetzen - kein Problem. Hier das Lieblingsstück von Susanne:


Fertig!



Vor dem Brennen ...


Neue Arbeiten aus dem Atelier


AC Silber Overlaytechnik auf Glasperlen



Silberstruktur auf Glas



Edle Verbindung: Feinsilber & Glas



Neue Glasscheiben für unseren Wechselrahmen


Frohe Ostern

Wir hoffen, Sie hatten geruhsame Ostern und wünschen weiter viel Freude beim Gestalten mit Art Clay. Der April bringt einige Kurse und hoffentlich viele schöne Bilder - wir halten Sie auf dem Laufenden und wünschen einen guten Wochenstart!


o2

o1

o3

 

Ringe, Ringe, Ringe, .....

Beim Ringkurs, der im Januar im Glasatelier von Audrey Otterbein in Langen stattfand, sind wunderschöne Einzelstücke aus Art Clay Feinsilber entstanden.

3
Wechselring mit Silberblüte

2
Wechselring
sowohl der Blütenkranz als auch das Top sind austauschbar

1
Zwei Ringe mit individuellem Oberflächendesign,
ein Wechselring
   


6
Unikatring aus Art Clay mit Glasinlay, gebrannt,
noch unpoliert

5
... gleicher Ring, mattiert

4
Wechselring aus Feinsilber mit Glasperle

 

Eine Zeitungsminiatur aus Feinsilber: skulpturelles Arbeiten mit Art Clay

Aus Art Clay kann nicht nur Schmuck kreiert werden: gerade auch für skulpturelle und figürliche Objekte ist das modellierbare Feinsilbermaterial mit seinen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten hervorragend geeignet. So entstanden in unserer Werkstatt noch kurz vor Weihnachten zwei Miniaturausgaben der Pforzheimer Zeitung - mit Original-Schriftzug, etwa 6,5 x 4,5 cm groß. Jede Ausgabe wurde aus gut 50 Gramm Art Clay Silber (Clay, Paste, Papertype) einzeln geformt und nach dem Brennen geschwärzt, um die Schriften besser lesbar zu machen und den typischen Zeitungscharakter zu erzeugen. Und nach vielen vielen Arbeitsstunden war es vollbracht: ein ganz besonderes und individuelles Geschenk aus unserer Unikatwerkstatt.

bild6

 

bild3

 

bild2

 

bild7

 

bild4

 

bild1

 

bild5


ArtClay auch etwas für Kinder ab 8 Jahren ...

... der Umgang mit dem hochwertigen Material fördert Konzentration, Fleiss, Verantwortungsgefühl und macht nebenbei noch richtig viel Spass!

Kurse und Einsteigerworkshops für die ganze Familie geben unsere Teacher und unser Kursteilnehmer in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Gönnen sie Ihren Liebsten einen entspannten Workshop der bleibende Erinnerungen schafft! Individueller Schmuck aus echtem Silber mit ArtClay!









Zu Besuch bei den Herstellern von Art Clay in Japan im Oktober 2010